Camp

Im letzten beiden Jahren organisierte die Swiss Offroad Adventures bereits ein Offroadtreffen. Im Rahmen der Swiss Offroad Adventures - eine Schweizer Offroadmesse, Vom 28. und 29. September 2019 findet wieder ein internationales Markenunghägiges Offroadtreffen statt. Am Offroadtreffen in Staffelbach AG sind alle Offroader herzlich willkommen, egal ob Trucks, Geländewagen, Quad, Motorräder oder andere Vehikels. Ein Treffpunkt für Klein und Gross und die ganze Familie, für alle Offroadenthusiasten oder auch nur Interessierte. Gemütliches plaudern am Lagerfeuer, fahren auf abgesperrten Pisten, Fahrschulen mit Offroadinstruktoren für Anfänger und Fortgeschrittene, Workshops, Vorträgen und viele andere Highlights mehr. Lass Dich begeistern

Swiss Offroad Adventures - CampArea
Während der Messetage verwandelt sich ein Teil des Werkareales zu unserer CampArea. Hier finden Offroad-Begeisterte, die sich nicht in einem der zahlreichen Hotels oder Privatzimmern in Staffelbach und Umgebung einmieten möchten, ein temporäres Zuhause. Mit einem kleinen spaziergang von der CampArea kommst Du gemütlich zu den Sportstätten und zur Offroadmesse, wo am Samstag der erste Lauf zur Schweizer Meisterschaft im Orientierungsfahren statt finden wird. Während der messe können Einsteiger sich in der Offroadfahrschule erste Erfahrungen im Gelände sammeln.

Offroadfans, die mit einem eigenen Wohnmobil oder Zelt anreisen möchten, werden beim Eingang von unseren Mitarbeitern in Empfang genommen und eingewiesen. Sanitäre Anlagen sind vor Ort. Strom ist jedoch nur sehr begrenzt verfügbar. Die CampArea befindet sich größtenteils auf Schotter-, Asphalt- und Wiesenflächen. Bei starkem Regen kann es zu entsprechender Schlamm-Bildung kommen. Eine Schlammschlacht erwarten wir jedoch nicht.

Die Anreise ist ab Freitagmittag für das Camparea möglich. Bitte reise nicht früher an – die Flächen sind nur die Messetage als CampArea freigegeben! Auch wenn die Flächen ja sowieso das ganze Jahr über “da” sind – es liegt weder in Ihrem noch in unserem Interesse die Verpächter der Flächen zu verärgern. Den Fahrzeugen der Kiesgrube ist jederzeit vortritt zu gewähren. Beachten Sie daher bitte UNBEDINGT den frühesten Anreisezeitpunkt! Aus organisatorischen Gründen ist eine Vorreservierungen für die CampArea leider nicht möglich! Wir verstehen, dass Gruppen gerne zusammenstehen möchten. Es wäre aber gegenüber den anderen Campern nicht fair, wenn Flächen für Nachzügler abgesperrt werden und diese dann vielleicht doch nicht kommen. Wir erlauben uns abtrassierte Flächen bei Platzknappheit selber zu entfernen um den Platz frei zu geben.

Der Weg zum Messegelände wird grossräumig beschildert sein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren