aktuelle NEWS

Bitte wähle die entsprechende News mit Klick auf die entsprechende Registerkarte unten

  • Swiss Offroad Adventures
  • Offroadtreffen
  • Offroadmesse
  • 4x4 Trial
  • Orientierungsfahrt

09.08.2018 - Medienpartnerschaft Radio Munot

Wir freuen uns über die Medienpartnerschaft mit Radio Munot, dem lokalen Radiosender in Schaffhausen.
www.radiomunot.ch

Hier ist er - der Trailer

26.07.2018 - Frisches Brot

Langweilig altes Brot war gestern an einem Offroadtreffen! Wir freuen uns Dir bekannt geben zu dürfen, dass die Bäckerei Mohn aus Sulgen uns mit einer mobilen Bäckerei besuchen wird. Wir freuen uns über eine superkooperation mit der Bäckerei Mohn und freuen uns auf täglich und stündlich frisches Brot, Brötchen, Gipfeli, Nussgipfel und vielen anderen Leckerein.

21.07.2018 - Ticketvorverkauf startet

Gute Aussichten für Schnäpchenjäger! Der Vorverkauf der Eintritttickets hat begonnen. Bis zum 15. September 2018 können alle die Tickets im Vorverkauf für 20% weniger erworben werden. Hier geht es zum Ticketshop. Viel Spass beim Shoppen

19.07.2018 - Festwirtschaft

Coop Ostschweiz schenkt dem OMC Rhyhopper und dem Organisationsteam 500 Serviertabletts. Diese werden in der Festwirtschaft eingesetzt. Vielen Dank an Coop Ostschweiz

16.07.2018 - Erster Merchandise Artikel

Der Erste und auch limitierte Merchandise Artikel der Swiss Offroad Adventures 2018 hat das Licht der Welt erblickt. Hier gehts zum Shop

21.07.2018 - Beduinenzelt

Das Offroadmeet in Bürglen wird um eine Attraktion reicher! Die Swiss Offroad Adventures lässt sich nicht lumpen und stellt ein grosses Beduinenzelt auf. Die "Beduinlounge" wird der Begegnungsort für alle die es gerne gemütlich haben wollen. Es lädt ein zum chillen, plaudern und relaxen, in der Hand ein beruhigender Beduinentee wie er seit tausenden von Jahren im Orient getrunken wird. An der Bar kann sich erfrischen wer Lust und Laune hat.

04.09.2018 Aussteller Nr 31 und 32

Wie schon angekündigt, die Bäckerei Mohn aus Sulgen stellt Ihre weitum bekannte mobile Bäckerei bei uns auf. Die Bäckerei Mohn versorgt unter anderem auch die Festwirtschaft mit frischem Brot, feinen Backwaren und anderen Leckereien.

03.09.2018 neuer Aussteller

Projekt Eicher öffnet seine Tore mit einem grossen Stand auch an der Swiss Offroad Adventures.

16.08.2018 - Offroad Böhlen Thun

Die Offroad Manukaktur Offroad Böhlen aus Thun hat sich für die Swiss Offroad Adventures angemeldet. Wir freuen uns über einer der ältesten Offroad Manufakturen der Schweiz. Auf rund 400m2 Standfläche zeigt Offroad Böhlen aus Thun Fernreisefahrzeuge, Rally und Trophyfahrzeuge, Off Road Umbauten und Zubehör. Herzlich willkommen Offroad Böhlen an der Swiss Offroad Adventures 18

17.07.2018 - 30 Aussteller !

Die Swiss Offroad Adventures knackt die 30er Marke an Ausstellern. Die Akquirierung ist in vollem Gange, noch stehen etliche Aussteller auf unserer Wunschliste. Wir freuen uns und danken allen für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Nun geht es an das volle 40 voll zu machen. Wir geben weiter vollgas! Zur Aussteleranmeldung für die Swiss Offroad Adventures 2018 geht es hier

04.09.2018 Ausschluss des Organisator

Die FSG schliesst den OMC Rhyhopper per sofort aus dem Dachverband aus.
Hier geht es zum Kündigungschreiben der Föderation Schweizer Geländewagenclubs. [235 KB]

17.08.2018 FSG blockiert Nennungen

Seit Wochen mauern die Verantwortlichen der Föderation Schweizer Geländewagenclubs zu unseren Fragen Stellung zu beziehen. Wir benötigen ein simples zu bearbeitendes offizielles Nennformular, das eigentlich längst der FSG vorliegt herauszugeben. Es ist beschämend wie die FSG als Veranstalter der Schweizer Gelländewagenmeisterschaft mit Veranstaltern umzugehen pflegt. Entweder wird gar nicht auf Fragen geantwortet oder auf eine Zeit vertröstet, die nicht akzeptabel ist.

Zudem kamen wir der FSG entgegen und verlangen für das Fahrerlager keine 15.- Übernachtungsgebühren mehr, wenn sich die Teams bis 15. September 2018 online anmelden. Interessierten kann der Mailverkehr gerne offengelegt werden.

26.07.2018 - Riesenreifen für Sektionen

Die Firma Engeli Pneu AG in Engishofen stellt uns bis 20 alte Traktorreifen für den Trialsektionsbau zur Verfügung. Wir danken der Firma Englei Pneu AG für die Kooperation und freuen uns Sie an die Swiss Offroad Adventures einladen zu dürfen. Mit den Traktorenreifen sollen die Trialsektionen noch spannender und schwieriger und für die Zuschauer noch attraktiver werden. Den Fahrern wird alles abverlangt werden! Nach Gebrauch werden diese der ordentlichen Entsorgung zugeführt. Vielen Dank für die grosszügige Unterstützung.

23.07.2018 - Campinggebühren entfallen teilweise

Das OK hat entschieden teilweise auf die Campinggebühren im Fahrerlager zu verzichten. Teams welche sich online auf der Seite der Swiss Offroad Adventures bis zum Nennschluss anmelden (gilt nur für Onlineanmeldungen) erhalten freien Zugang zur CampArea Fahrerlager! Die Kommunikation an die FSG erfolgte bereits heute mit der Bitte dies an alle Clubs / Fahrer weiterzuleiten.

22.07.2018 - Erste Starter gemeldet

In der Kategorie FunCup haben sich die ersten Starter eingeschrieben. Wir freuen uns auf viele Starter an unserem Event. In der Kategorie FunCup können alle Offroadbegeisterten teilnehmen. Voraussetzung ist ein Geländetaugliches Offroadfahrzeug. Die Sektionen sind in der Regel so ausgesteckt, dass es zwar anstruchsvoll ist, jedoch dem Fahrzeug keine Schäden zugefügt werden. Ausgenommen sind natürlich Fahrfehler und wer das Fahrzeug unnötig plagt. Für alle Teilnehmer aller Kategorien ist Gurten- und Helmtragepflicht! Hier geht es zur Anmeldung 5. Lauf Geländewagenmeisterschaft Schweiz

04.05.2018 - Alle Bewilligungen vorhanden

Als letzte Instanz hat nun Der Kanton Thurgau für die Swiss Offroad Adbventures die Bewilligung erteilt. Somit steht einem weiteren Offroadevent nichts mehr im Wege und wir können mit Vollgas in die Endphase eintreten. Wir danken der Gemeinde Bürglen, der Kantonspolizei Kanton Thurgau und der Firma Strabag für die weitere Unterstützung und die Erteilung der Bewilligung.

23.07.2018

Die Nennung ist offen. Teilnehmen kann an einer Orientierungsfahrt jedermann und Frau. Einschrieben kannst Du Dich ab sofort hier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren